Rauschdurchbruch

Rauschdurchbruch, das Aroma eines neuen Parfums, es ist der Blattfall der Pappeln

und das Licht klettert kopfüber die Stämme herab und wirft mich weit hinaus die Äcker und Triften, ein Schamanenkönig in der Wintersaat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Beiträge

Spiegelungen

Oscar Wilde erzählt von einem schönen Mann, der ein magisch gemaltes Porträt von sich machen lässt

Würfe

Die Schönheit im Scheitern erblicken zu können, das scheint sich irgendwie nach spiritueller Lebenshilfe anzuhören,

Gelb

Gelb in allen Variationen. Goldgelb, hier und dort ein Spritzer Zitron, Goldocker mit dunklen Flecken gesprenkelt, Bernstein und Cognac, sie bilden einen Tunnel, meine Schritte auf dem Grund werfen Laub.

© Dieter Laue. All rights reserved.